BOKI Industries

Die Bodenkonvektoren InFloor F4C

Die Bodenkonvektoren InFloor F4C

Die Bodenkonvektoren InFloor F4C werden standardmäßig in 3 Maßkombinationen hergestellt, die Produktreihe F4C umfasst: 1 Standardhöhe (140 mm) 1 Standardbreite (340 mm) 3 Längen (1250 bis 2750 mm)

Die kombinierte Funktion von Heizung und Kühlung und der leistungsstarke Wärmetauscher ermöglichen einen Anschluss an Vierrohrsysteme, mit separatem Anschluss von warmem und kaltem Wasser, das sind die Grundcharakteristiken einer in der Tat komplexen Variante des InFloor-Konvektors F4C.

F4C-Konvektoren

Die Konvektoren InFloor F4C stellen eine Hochleistungsvariante von Konvektoren dar. Sie wurden speziell für die Verwendung in Vierrohrsystemen entwickelt, die einen Zweikreis-Wärmetauscher für den Heiz- und Kühlkreislauf enthalten. Die Wärme- und Kühlleistung ist durch den Betriebsmodus des Ventilators und durch die Konvektorlänge limitiert. Die Wärmeleistung des Konvektors wird luftseitig durch die Regelelemente aus dem breiten Angebot des Standardzubehörs reguliert und kann auch wasserseitig reguliert werden. 

Die InFloor F4C-Standardlieferung umfasst:

  • eine Wanne aus gebürstetem Edelstahlblech, lackiert schwarz RAL 9005, mit einer Kondensatableitung
  • Stirn- und Seitenteile der Wanne enthalten ausgeprägte Sollbruchstellen für den Wasseranschluss und Kabelzuführung
  • Einen Monoblock des Wärmetauschers Cu/Al mit einem Tangentialventilator
  • einen vollkommen korrosionsbeständigen Wärmetauscher mit geringem Wasserinhalt, mit installiertem Entlüftungsventil
  • einen Tangentialventilator mit 12V EC-Motor
  • ein Abdeckblech, das die Wasseranschlussstelle abdeckt
  • Komponenten, die standardmäßig aus rostfreiem Material hergestellt wurden, lackiert, schwarz RAL 9005
  • Abdeck-Holzplatte, die die Konvektorwanne, den Wärmetauscher und den Ventilator mit Antrieb schützt
  • Standardmäßig geliefertes Zubehör, das Stellschrauben M8x30 für die Ausrichtung der Position, Betonanker für die Positionsfixierung, Gummidurchführungshülsen in die eingeprägten Sollbruchstellen und flexible Edelstahl-Verbindungsschläuche mit Dichtung

Die optionale Spezifikation enthält:

  • eine Wanne, die aus beidseitig verzinktem Blech hergestellt ist
  • Steuer- und Regelelemente luftseitig
  • Steuer- und Regelelemente wasserseitig
  • einen Niedertemperaturfühler für den Wärmetauscher, der die Abschaltung des Ventilatorantriebs ermöglicht
  • einen Satz für die Höheneinstellung der Wanne (nur F2C)
  • eine Isolierung des Wannenbodens, eine dreiseitige Isolierung der Wanne
  • das Lackieren der Wanne, des Wärmetauschers und sonstiger Komponenten in einem anderen RAL-Farbton

Die Bodenkonvektoren InFloor F4C - Fotogalerie

Varianten der AbdeckgitterMehr Informationen über die Roste

Querabdeckrost aus Duralumin Querrost aus Duralumin
Längsabdeckrost aus Duralumin Längsrost aus Duralumin
Querabdeckrost aus Holz Querrost aus Holz
Querabdeckrost aus Edelstahl Querrost aus Edelstahl
Längsabdeckrost aus Edelstahl Längsrost aus Edelstahl

Regelung der Heizleistung und sonstiges Zubehör

Regelung der Heizleistung und sonstiges Zubehör Mehr Informationen hier

Technische Spezifikation InFloor F4C

Die Wärmeleistung wurde in einem akkreditierten Labor gemäß EN 442 gemessen

Jeder Heizkörper wurde mit dem Prüfüberdruck 1,3 MPa (13 bar) getestet 

Max. Betriebsüberdruck 1,0 MPa (10 Bar)

Maximale Betriebstemperatur 110° C

Haben Sie nicht gefunden, was Sie suchten? Schicken Sie uns Ihre Frage.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben

Ihr Name Ihre E-Mail-Adresse * Ihre Telefonnummer
Ihre Mitteilung *
Das Ergebnis (Nummer) bitte angeben Drei plus fünf:

Haben Sie Fragen?+420 545 216 105

Division HEATING befindet sich in BrnoAuf der Karte darstellen

BOKI Industries a.s.
Mathonova 25
613 00 Brno
Česká republika

Telefon: +420 545 216 105
Email: heat@bokigroup.eu

© 2018 BOKI Industries a.s.
Hergestellt von ZeroStudio.cz