BOKI Industries

Einzelwärmetauscher

Einzelwärmetauscher

Um den Wünschen unserer Kunden nachzukommen, erweiterten wir unsere Angebotspalette um getrennt gelieferte Wärmetauscher. Individuell installierte Wärmetauscher eignen sich für die Renovierung von Keller- und Dachgeschossräumen, für Fensterbankinstallationen oder für die Installation in extra gefertigten Kanälen und Rinnen, für die Verstärkung einer unzureichend dimensionierten Heizleistung und ähnliches. Als Zubehör für Wärmetauscher werden Konsolen für die Installation von Wärmetauschern auf den Fußboden oder an die Wand geliefert.

Typen und Ausführungen der Wärmetauscher

Das Standardangebot bezüglich der Wärmetauscher umfasst 125 Maßkombinationen, die 5 Typen in 25 Längen zwischen 675 mm und 3375 mm darstellen. Die Grundtypen bilden die Wärmetauscher LVF 09 und 19 und LVR 10, 15 und 20. Wärmetauscher der LVF-Reihe mit einer niedrigen Bauhöhe von 50 mm und einer Breite von 100 oder 200 mm eigenen sich überall dort, wo es notwendig ist, die Höhe der Baukonstruktion zu minimieren. Die Austauscher der LVR-Reihe mit einer einheitlichen Höhe von 100 mm und den Breiten 100, 150 und 200 mm eignen sich dort, wo eine höhere Heizleistung verlangt wird.

Alle Wärmetauscher sind in einer Ausführung mit Kupferrohren und Alu-Lamellen. Auf Bestellung können sie auch mit einer Oberflächenbehandlung, pulverlackiert, schwarz RAL 9005 geliefert werden. Jeder Austauscher enthält ein Entlüftungsventil und wird durch zwei Auslässe mit einem Innengewinde G1/2“ abgeschlossen

Bestellcode eines separaten Tauschers

:
Art   Typ   Rippenlänge   Lackierung
LVF = Wärmetauscher - 09 - 056 = 560 mm - 10 - unlackiert
LVR = Wärmetauscher   10   :   11 - lackiert
    15   :    
    19   :    
    20   276 = 2760 mm    

Beispiel: 
Wärmetauscher LVF 09 mit der Rippenlänge des Wärmetauschers 1560 mm, unlackiert

LVF - 09 - 156 - 10

Bestellcode: LVF-09-156-10

Technische Spezifikation separater Wärmetauscher

Die Wärmeleistung wurde in einem akkreditierten Labor gemäß EN 442 gemessen

Jeder Heizkörper wurde mit dem Prüfüberdruck 1,3 MPa (13 bar) getestet

Max. Betriebsüberdruck 1,0 MPa (10 Bar)

Maximale Betriebstemperatur 110° C

Installation der Wärmetauscher im geschlossenen Warmwassersystem

Haben Sie nicht gefunden, was Sie suchten? Schicken Sie uns Ihre Frage.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben

Ihr Name Ihre E-Mail-Adresse * Ihre Telefonnummer
Ihre Mitteilung *
Das Ergebnis (Nummer) bitte angeben Neun plus sechs:

Haben Sie Fragen?+420 545 216 104

Division HEATING befindet sich in BrnoAuf der Karte darstellen

BOKI Industries a.s.
Palackého třída 1643/10
613 00 Brno
Česká republika

Telefon: +420 545 216 104
Email: heat@bokigroup.eu

© 2020 BOKI Industries a.s.
Hergestellt von ZeroStudio.cz